Automatische Wickelmaschinen

auto FreiarmwicklerTNT bietet Ihnen auf Basis langjähriger Konstruktionserfahrung automatische Wendewickler für einen breiten Anwendungsbereich und für unterschiedliche Materialien. Abhängig vom Konzept, können die Maschinen automatisches Non-Stop-Wickeln von 5 m/min bis zu 800 m/min mit Materialbreiten von 300 mm bis zu 8 m Breite und Materialdicken von 10 μm bis zu 15 mm abdecken – prozesssicher und zuverlässig. Damit erhalten Sie für jede Anwendung die passgenaue Lösung.

Perfekte Rollenqualität.

Korrekte Bahnführung, geeignete Bahnspannungsregelung und und ein großer Einstellbereich von Betriebsparametern ermöglichen Ihnen die Anpassung an unterschiedliche Materialeigenschaften und sorgen so für perfekte Rollenqualität.

Einbahniges oder mehrbahniges Wickeln.

Geht es um einbahniges Wickeln mit Wickelwellen oder wellenloses Wickeln mit Spannköpfen, hat TNT die passende Lösung. Mehrbahniges Wickeln auf geteilten Wickelwellen und Friktionswellen unterschiedlicher Ausführung gewährleisten Inline-Schneiden und Inline-Wickeln.

Automatischer Rollenwechsel mit „splice on the fly”.

Für sicheres Quertrennen beim Rollenwechsel – sowohl beim Auf- wie Abwickeln – stehen bewährte Systeme zur Verfügung. Die Bandbreite umfasst unter anderem Hackschnitt, Scherenschnitt, Quetschschnitt, Klingenschnitt und das einzigartige „TNT Combi Cut System“ mit einem bisher unerreichten Einsatzbereich. Spezifische Anlegesysteme für Aufwickler unterstützen die Quertrennsysteme beim faltenfreien Anlegen der Warenbahn. Ebenfalls praxisbewährt: „splice on the fly“. TNT bietet Ihnen bei Abwicklern verschiedene Konzepte für das Verbinden der Rollenenden der leerlaufenden Rolle mit der vollen Rolle bei laufender Bahn.

Daten:

  • Folienstärken von 8 μm bis zu 2.500 μm
  • Standard-Wickeldurchmesser von 600 mm über 1.000 mm bis zu 1.200 mm bzw. 1.500 mm
  • Kurzrollen von 25 kg bis hin zu Jumborollen von 3t bis 4t
  • Hülsen von 2“, 3“, 6“, 8“, 10“, 12“

Wickelrichtung aufwickeln:

  • Im Standard mit „Folienoberseite innen“ oder „Folienoberseite außen“ (oder spezielle Kombi-Systeme, die beides beherrschen)
  • Ohne Kleber (ohne Präparation) oder mit Kleber an die neue Hülse angelegt

Wickelrichtung abwickeln:

  • Im Standard beide Drehrichtungen als Splicevorrichtung mit Überlapp-Verklebung

Kommunikation:

  • Diverse Bus-Typen
  • Fernwartung via Modem oder Ethernet und VPN-Tunnel

Optionen und Zubehör:

  • Komplexe Rollen- und Wickelwellen-Handlingssyteme
  • Handlingssysteme mit Entnahmegabeln, Hubwagen und Ziehvorrichtungen
  • Verpackungslösungen
  • Banderolierungen
  • Automatische Gewichtmessung mit Labeldrucker
  • Hülsenhandling
  • Und vieles mehr